Weihnachtszeit und Plätzchenduft

22. Januar 2015 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Gilberghof
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Wer kennt es nicht aus Kindertagen – Mehl, Eier, Milch und Zucker, das Naschen von rohem Plätzchenteig und der herrliche Duft, der sich im ganzen Haus verbreitet, wenn die Plätzchen im Ofen langsam ihre goldbraune Farbe bekommen.

Gemeinsam mit den Bewohnern wurde am 05.12.2014 geknetet, ausgerollt und ausgestochen was der Keksteig hergab. Mit viel Liebe entstanden so unendlich viele verschiedene Weihnachtsplätzchen. Es wurden Schneehäufchen geformt und mit Puderzucker bestäubt, Knopfkekse geformt und Weihnachtsfiguren ausgestochen. Der herrliche Duft verbereitet sich im ganzen Haus und lockte nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Gäste und Freunde des Hauses in die Backstuben im»Gilberghof«

Doch wer gehofft hatte, ein Plätzchen naschen zu können, der musste flink sein. Die Keksbäcker und -bäckerinnen bewachten ihre goldbraunen Schätze mit Argusaugen – waren sie doch für die Nikolausfeier am nächsten Tag gedacht.

Mit viel Spass und ordentlich Mehl an den Fingern ging ein schöner Nachmittag zu Ende